Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik

Auf allen Ebenen der Gesellschaft treffen wir auf nachhaltige Entwicklungen, die selbstverständlich auch eines der Kernanliegen bei den Tätigkeiten unseres Unternehmens darstellen. 

Wir sind uns über die Auswirkungen unserer industriellen Aktivitäten auf die Umwelt sowie auf unsere Mitarbeiter und unserer damit verbundenen Verantwortung bewusst. Deshalb engagiert sich helit, in Verbindung mit seiner produzierenden Tochtergesellschaft hpp GmbH in Falkensee. Die hpp GmbH ist durch die Anwendung eines integrierten Systems nach der Umweltnorm ISO 14001, der Energiemanagementnorm ISO 50001 und nach der Arbeitssicherheitsnorm OHSAS 18001 zertifiziert. Die Umwelt- und die Arbeitssicherheitspolitik bilden den Rahmen für die Ziele. Daraus werden die Einzelziele abgeleitet und in Programmen verfolgt. Es ist der Wunsch der Geschäftsleitung, dass sich alle Beschäftigten bei helit und hpp an diesen langfristig angelegten Projekten ISO 14001, ISO 50001 und OHSAS 18001 beteiligen.

Erfüllung von Umwelt- und Arbeitssicherheitsvorschriften

helit und hpp sind verpflichtet, kommunale, nationale und europäische Umwelt- und Arbeitssicherheitsvorschriften einzuhalten. Dazu ist es notwendig, bestehende und neu hinzukommende Vorschriften und Gesetze zu kennen, auf ihre Relevanz zu überprüfen und entsprechend anzuwenden. Es findet eine regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung des relevanten Rechtskatasters statt.

Vermeidung von Umweltbelastungen sowie von Arbeitsunfällen

Bei der Ausübung unserer Aktivitäten verpflichten wir uns, mögliche Umweltbelastungen und Arbeitsunfälle zu vermeiden. Anderenfalls ergreifen wir vorbeugende Maßnahmen, um unsere Umwelt sowie die Gesundheit und die Arbeitssicherheit unserer Mitarbeiter zu schützen.

Verpflichtung zur ständigen Verbesserung

Auf Basis der Feststellung des Ist-Zustands von relevanten und messbaren Daten legen wir Ziele zur kontinuierlichen Verbesserung des Schutzes unserer Umwelt und der Arbeitssicherheit fest. Der Ist-Zustand und die Ziele werden allen Mitarbeitern bekannt gegeben und am Aushang des Betriebs visualisiert.

Bewusstseinsbildung im großen Maßstab

helit und hpp wollen durch diese Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik und durch die Einbeziehung aller Mitarbeiter in das System ISO 14001 / ISO 50001 / OHSAS 18001 das Bewusstsein für das Thema betrieblicher Umwelt- und Arbeitsschutz schärfen. Jeder Beschäftigte kann und soll Verbesserungsvorschläge unterbreiten und somit aktiv zum Umwelt- und Arbeitsschutz beitragen.